Unsere AGB's

 

 

Unsere Geschäftsbedingungen:

Altbier Düsseldorf GmbH Wielandstrasse 12-14 40211 Düsseldorf

Mit dem Abschluss einer Reservierung/Buchung bestätigen Sie, dass Sie unsere Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben und diesen zustimmen (einschließlich der Datenschutzbestimmungen).

Stornobedingungen für Tisch Reservierungen/Buchungen:

Wir erheben eine  „No-Show“ Stornogebühr in Höhe von  € 15,00 pro Person für Reservierungsstornierungen innerhalb von 24 Stunden vor Reservierungsbeginn.

Diese Gebühr erheben wir bei Reservierungen/Buchungen während der Messen in Düsseldorf und in der Vorweihnachtszeit vom 01.11. bis zum 20.12. eines jeden Jahres. Diese Stornierungen oder das komplette  Nichterscheinen trotz einer verbindlichen Reservierung nennen wir  „No-Show“ .

Durch sogenannte Doppelbuchungen einiger Gäste und Firmen in verschiedenen Restaurants, entstehen den Düsseldorfer Wirten bis zu 20% Umsatzverluste.

Bei Absagen aus krankhaftbedingten Ursachen entstehen natürlich keine Kosten. Wir haben ebenfalls Verständnis für Kürzungen der ursprünglichen Anzahl von Gästen. Auch hier wird keine Gebühr erhaben.

Stornogebühren für Veranstaltungs-Reservierungen ab 25 Personen:

Bei verbindlichen Buchungen benötigen wir die Angabe der genauen Personenzahl 48 Stunden vor Beginn der Veranstaltung. Diese Angabe wird als Mindestberechnungsgrundlage genommen.

Kostenfreie Stornierungen können wir nur bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn akzeptieren. Bei Stornierungen innerhalb der letzten Woche vor der Buchung berechnen wir € 20,00 pro angemeldete Person. Rechnungsstellung erfolgt am Veranstaltungstag ohne Abzug von Skonti, Rechnungsausgleich ebenfalls, soweit nicht anderweitig in schriftlicher Form vereinbart.

Sonstiges:

Unser Haus trägt Sorge für ausreichende Speiseversorgung, so dass aus gesetzlich vorgeschriebenen Haftungsgründen eine eventuelle Überproduktion in unserem Hause verbleibt; aus diesem Grund kann eine Mitnahme von Speisen nicht erfolgen. Für Fremdleistungen, die wir in Ihrem Auftrag abschließen, wird keine Haftung übernommen da die „Altbier Düsseldorf GmbH“ lediglich als Mittler auftritt. Der Veranstalter sorgt nach Absprache für zeitgemäßen Abbau der eventuell eingebrachten Dekorationen, Musikanlagen etc. Gema Genehmigungen holt der Veranstalter auf eigenen Kosten ein.